Der Reiseplan für Nord-Europa

In 2019 habe ich mir einen VW Caddy Maxi zu einem kleinen Wohnmobil ausgebaut. Im Sommer 2019 habe ich mich damit dann auf eine große Tour durch Nord-Europa begeben. Die geplante Route sah wie folgt aus:

Wohnmobiltour entlang der Ostseeküste und das Baltikum

Zunächst führt die Route entlang der Ostsee-Küste durchs gesamte Baltikum bis nach Tallinn.
Schiffreise von Helsinki nach St. Petersburg - visumfrei bei max. 3 Tagen Aufenthalt in St. Petersburg

Mit dem Schiff von Helsinki aus plane ich dann ohne Auto für 3 Tage (visumfrei!) einen Städtetrip nach St. Petersburg und wieder zurück.
Wohnmobiltour durch Finnland, Norwegen, Schweden und Dänemark
Von Helsinki aus geht es dann durch ganz Finnland nordwärts bis ganz hinauf zum Nordkap. Danach folgt die Route der Norwegischen Küste durch die Fjorde südwärts, quer durch Südnorwegen durch die wunderschönen Naturparks und nach einem großen Bogen durch Schweden geht es dann über Dänemark wieder nachhause.

Schon kurz nach dem Start, war die ursprüngliche Planung jedoch hinfällig und wurde kurzfristig je nach Zeit und Wetterverhältnissen angepasst. Die gesamte Route, die ich letztendlich gefahren bin, sah dann so aus:

gesamte Route der Nord-Europa-Tour

2 Antworten auf „Der Reiseplan für Nord-Europa“

  1. Liebe Alla, Deine Abenteuer in Litauen scheinen ja eher nervig zu sein. Ich hoffe, Du findest noch ein ruhiges Plätzchen und kannst Dich erholen. Lg Tanni

    1. Hallo Tanni,
      ja der Start waer nicht so toll. Aber wie heisst es so schön: Es aknn nur besser werden. Die letzten beiden Tage waren schon traumhaft. Berichte folgen. Aber heute Abend nicht mehr. Bin bei zwei Schweizern eingeladen zu einem (oder zwei) Glas Wein. Hab meinen Räucherfisch mit denen geteilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.